Daniel Sturm mit MP Haseloff

Übergabe eines neuen Löschfahrzeuges

Kleinhelmsdorf, 10.01.2014 (tp). Freitag, der 13., muss nicht unbedingt Unglück bringen! Denn, das gab Innenminister Holger Stahlknecht den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr bei der offiziellen Übergabe des neuen Löschfahrzeuges in Kleinhelmsdorf mit auf den Weg: „Auch ich bin an einem Freitag, den 13., geboren!“
Gemeint war damit der Tag im Dezember, an dem das HLF (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) 2016 – so die korrekte Bezeichnung – ins Wethautal überführt wurde.
weiterlesen ...

Das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 2016 der Feuerwehr Wethautal.

Zu den Beschaffungskosten von 350 000 Euro steuerte das Land Fördermittel in Höhe von über 90 000 Euro zu. „Wir haben das Geld gern gegeben“, so Stahlknecht, denn zur Unterstützung von ehrenamtlich agierenden Männern und Frauen, die tagtäglich anderen Menschen helfen, und dabei ihr eigenes Leben riskieren, „gehört auch eine gute Ausstattung.“
weiterlesen ...

MdL Daniel Sturm (CDU/re.) nutzte den Termin für Gespräche, hier mit Horst Schubert, dem Bürgermeister der Stadt Stößen (li.).

IMG_3183k

Begrüßung von Holger Stahlknecht (li.), Innenminister des Landes Sachsen-Anhalt.

”Shake-hands” mit Friedrich Prüfer, Bürgermeister der Gemeinde Schönburg (li.).

In seiner kurzen Rede dankte er auch dem anwesenden Landtagsabgeordneten Daniel Sturm (CDU), der sich immer im Magdeburger Plenum dafür stark gemacht hat.

Schließlich, so erinnerte der Ortswehrleiter Dirk Dutkowski, fallen die Autobahn 9 - eine der meistbefahrendsten Fernstraßenverbindungen Deutschlands - und das Gewerbegebiet Heidegrund-Süd in die Zuständigkeit des nach der Gemeindegebietsreform entstandenen Feuerwehrbereichs V. 
weiterlesen ...

Die Übergabe fand direkt vor dem Gerätehaus der FFW Kleinhelmsdorf statt.

Alfred Handke wurde von VG–Bürgermeisterin Kerstin Beckmann für 60-jährige FFW-Zugehörigkeit geehrt.

Dafür gab es Glückwünsche vom Innenminister und vom Landtagsabgeordneten des Wahlkreises 44!

Für die jährlich 15 bis 20 Einsätze steht nun den Kleinhelmsdorfer Kameraden ein umfassend ausgestatteter Löschzug zur Verfügung. U. a. wären hier Digitalfunk, Schiebeleiter, Schneid- und Spreizgeräte (wichtig insbesondere bei Autounfällen!), Rettungsplattform sowie die moderne Beleuchtungstechnik zu nennen.
weiterlesen ...

Blick in das Innenleben des neuen Löschfahrzeuges mit seiner umfangreichen Ausstattung.

Das bisherige Einsatzfahrzeug TSF-W wurde nach Crauschwitz (Feuerwehrbereich VII) abgegeben, um wiederum das dortige TSF der FFW Haardorf (Feuerwehrbereich V) zu überlassen.

Die Verbandsgemeindebürgermeisterin Kerstin Beckmann informierte, bevor sie die symbolische Schlüsselübergabe vornahm, über die weiteren Investitionen im Bereich des Brandschutzes. So soll nach dem Abriss der alten Schule in Mertendorf dort ein FFW-Gerätehaus entstehen.

Symbolische Schlüsselübergabe mit Minister Holger Stahlknecht (M.), VG-Bürgermeisterin Kerstin Beckmann, MdL Daniel Sturm und Ortswehrleiter Dirk Dutkowski (2.v.l.).

Schlüsselübergabe II: Überlassung des TSF-W an die FFW Crauschwitz-Leislau.

Diskussion in Sachen Brandschutz: Silvio Suchy (Kreiswehrleiter), Lutz Blech (Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz), Innenminister Holger Stahlknecht und Daniel Sturm (MdL/v.l.n.r.).

Text + Fotos: Torsten Philipp

[Home] [Über mich] [Politische Arbeit] [Aktuelles] [Wahlkreis] [Kontakt]
Hier finden Sie Daniel Sturm auf Facebook!
 

 

 

Bürgerbüro Daniel Sturm, Postring 12, 06618 Naumburg (Saale), Telefon (0 34 45) 23 02 07, Fax (0 34 45) 23 02 08

E-Mail
Seite drucken

Impressum

Datenschutzerklärung