Weinberge

Bundeswehr sammelt für Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Naumburg, 28.10.2015 (tp). Eine Abordnung der Bundeswehr, die für den Volksbund Deutsche Kriegsgräber-
fürsorge Spenden sammelt, wurde vom Landtagsabgeordneten Daniel Sturm (CDU) und dem Oberbürgermeister Bernward Küper vor dem Naumburger Rathaus empfangen. Der Volksbund erfasst im Auftrag der Bundesregierung Gräber deutscher Kriegstoter im Ausland. In der Obhut der humanitären Organisation befinden sich 832 Kriegsgräber in 45 Staaten mit mehr als 2,5 Millionen Kriegstoten. Die Bundeswehr und der Reservistenverband unterstützen den Volksbund mit Arbeitseinsätzen auf in- und ausländischen Kriegsgräberstätten.  

Daniel Sturm (MdL/3.v.li.) und Oberbürgermeister Bernward Küper begrüßten die Delegation vor dem Naumburger Rathaus.

Fotos: Privat

Zurück zu: Aktuell

[Home] [Über mich] [Politische Arbeit] [Aktuelles] [Wahlkreis] [Kontakt]
Hier finden Sie Daniel Sturm auf Facebook!
 

 

 

Bürgerbüro Daniel Sturm, Postring 12, 06618 Naumburg (Saale), Telefon (0 34 45) 23 02 07, Fax (0 34 45) 23 02 08

E-Mail
Seite drucken

Impressum

Datenschutzerklärung