Daniel Sturm mit MP Haseloff

Wahlkreismitgliederversammlung

Naumburg-Henne, 24.02.2015 (tp). Zur Wahlkreismitgliederversammlung trafen sich im Naumburger Hotel „Henne“ all jene Mitglieder der CDU Burgenlandkreis, die stimmberechtigt für den künftigen Landtagswahlkreis 42 sind.

Als einziger Kandidat trat der Naumburger Daniel Sturm an, der den Wahlkreis 2006 und 2011 jeweils klar gewinnen konnte, und seitdem die Belange von diesem südlichen Teil Sachsen-Anhalts in Magdeburg vertritt.

Nach einer kurzen Vorstellung umriss Sturm seine bisherige Tätigkeit und verwies auf eine Vielzahl von Projekten in der Saale-Unstrut-Region, die bereits erreicht bzw. angeschoben wurden.

Bei der Fragerunde ergriff auch Naumburgs Oberbürgermeister Bernward Küper das Wort und sicherte ihm seine Unterstützung zu und schaffte somit einige Irritationen, die in der vergangenen Woche publiziert wurden, aus der Welt.

Beim anschließenden Voting konnte Sturm 98,2 Prozent aller abgegebenen Stimmen auf sich vereinen und so erneut das Vertrauen der Parteimitglieder für den nächsten Wahlkampf gewinnen.

Dieser neu gegliederte Wahlbezirk für die Landtagswahl – die voraussichtlich am 13. März 2016 stattfindet – umfasst dann neben der Stadt Naumburg, den Ortsteil Bad Kösen sowie Teile des Wethau-  und Unstruttals.

Daniel Sturm stellt sich vor.

OB Bernward Küper (re.).

Blick in den vollbesetzten Spiegelsaal der “Henne”.

Abgabe der Stimmzettel.

Angelika Brendel.

Applaus nach Verkündung des Abstimmungsergebnisses.

Glückwünsche an Daniel Sturm von Thomas Pleye (re.), der in Vertretung vom Kreisvorsitzenden  Götz Ulrich die Veranstaltung leitete.

Daniel Sturm reichte den Blumenstrauß gleich an das “Geburtstagskind” weiter!

Jacqueline Kreisel stellte die Rechtmäßigkeit der Nominierung fest.

IMG_9881k

Text + Fotos: Torsten Philipp

Zurück zu: Aktuell

Hier finden Sie Daniel Sturm auf Facebook!
[Home] [Über mich] [Politische Arbeit] [Aktuelles] [Wahlkreis] [Kontakt]
 

 

 

Bürgerbüro Daniel Sturm, Postring 12, 06618 Naumburg (Saale), Telefon (0 34 45) 23 02 07, Fax (0 34 45) 23 02 08

E-Mail
Seite drucken

 

Impressum

Datenschutzerklärung